Science Coaching

Forschungscoaching ist eine ziel- und situationsorientierte Unterstützung für forschende Menschen, Teams und Organisationen. Es ist eine zeitlich begrenzte Begleitung auf Augenhöhe für wissenschaftliche und organisatorische Fragestellungen.

Eine Begleitung von Abschlussarbeiten und Dissertationen ist möglich.

Institutionen können ihre Strategie im Rahmen von Dialog und Organisationsentwicklung reflektieren und verbessern. Dabei kann auf erpobte Workshopdesigns und auf externe Moderation zurückgegriffen werden.

Typische Themen sind: Forschungsdesign • Identität als Forscher • Finanzierung von Forschung • langfristige Forschungsstrategie • Entscheidungsfreiheit • Beziehungs- und Konfliktfragen • Führungsarbeit • Neue Situationen im Beruf • Reflexion vertraulicher Themen • Biografie, Entwicklung, Karriere • Beruf und Selbstständigkeit • Eigene Ressourcen und Stärken • Veränderungen, Changeprozesse und Wandel

Kostenfreies Vorgespräch buchen
Testimonial

A note to say thank you again for a most inspiring session last week. I believe you have an opportunity to focus your coaching services to Artists/practitioners who are artistically inclined – for your intuitive approach and artistic orientation is a boon!

Dianne Regisford, PhD Social Sculpture, 2020